Mitmachen

Damit die Stimme aller Bürgerinnen und Bürger GILT

GILT braucht und bietet allen die Möglichkeit, sich einzubringen. Von "ein wenig" bis "All-In".

Bleib informiert: GILT-Newsletter abonnieren

Wer GILT wählt, wählt sich selbst. Deine Stimme bleibt auch nach dem Wahltag gültig. Wenn Dir etwas wichtig ist, kannst Du Dich wirksam einbringen. Wichtiger noch, mit Deiner Stimme für GILT verhilfst Du auch allen anderen zu Ihrem Recht auf Mitbestimmung.

Triff Dich mit GILT-Sympathisanten: An einem Treffen teilnehmen

50.000 Wähler haben bei der Nationalratswahl 2017 schon GILT gewählt. 1.000 deklarierte Unterstützer von G!LT haben beim Do-It-Yourself Wahlkampf mitgeholfen. Sei auch dabei!

Unterstütze ein GILT Vorhaben: Für aktuelle Projekte spenden

Du hast wenig Zeit, aber möchtest beitragen, dass künftig alle Menschen – statt fremdbestimmt zu werden – ein Recht auf echte politische Mitbestimmung haben? Unterstütze ein GILT-Projekt finanziell.

Fördere den Systemwechsel zu einer offene Demokratie: GILT beitreten

Unterstütze als förderndes Mitglied von GILT den Kampf für unser aller Recht auf politische Mitbestimmung.

Kandidiere für GILT: Zum Kandidatenbewerb anmelden

Vertrete die Interessen der Bevölkerung im Parlament, Landtag oder Gemeinderat, sodass nicht alles nur nach dem Willen der Lobbyisten oder der politischen Klasse läuft.

Arbeite aktiv mit: Einer Arbeitsgruppe beitreten

Bei GILT gibt es immer etwas zu tun. Pack mit an und hilf in einer Arbeitsgruppe mit.